Informationen über das Schiff

MS Maud
Schiffe Hurtigruten

Die MS Maud, zuvor dier MS Midnatsol, ist nach dem berühmtesten Polarschiff aller Zeiten benannt, Roald Amundsens "Maud" von 1917. Die ursprüngliche "Maud" erhielt ihren Namen von der ersten Königin Norwegens. Sie hatte außerdem ihren Namensvetter in Hurtigrutens Flagschiff von 1925, DS Dronning Maud.

Es besitzt die Eisklasse 1C und verfügt über hochmoderne Technologie, die das Schiff geradezu prädestiniert für Fahrten in norwegischen und britischen Gewässern.


Höchster Komfort, Science Center und Gym

Das helle Interieur ist in klassischem Art-Déco gehalten. Die verwendeten Farben spiegeln die Mitternachtssonne wider, sodass Sie sich an jedem Tag des Jahres in warmer Atmosphäre entspannen können. Betätigen Sie sich in unserem hochmodernen Science Center als Wissenschaftler und erfreuen Sie sich täglich an unseren Vorträgen, entweder im Vortragsraum oder dank unseres neuen Streaming-Services ganz bequem von Ihrer Kabine aus. Oder lassen Sie sich mit köstlichen Gerichten von lokalen Anbietern in den Restaurants verwöhnen und genießen Sie ein Getränk in der Explorer Lounge & Bar. Auf Deck 9 können Sie auf der Aussichtsplattform im Freien das spektakuläre Panorama genießen und in einem der Whirlpools entspannen. Die herrliche Aussicht lässt sich auch bei einem Drink in der Explorer Lounge & Bar bestens genießen.

 

An Bord von MS Maud

Kabinen und öffentliche Bereiche

MS Maud eignet sich hervorragend für Expeditions-Seereisen. Die Einrichtung ist von Norwegens atemberaubender Natur inspiriert und spiegelt sich in zahlreichen Werken moderner norwegischer Kunst an Bord wider. Unsere Suiten und Kabinen sind mit komfortablem und modernem Mobiliar ausgestattet.

 

Science Center

Das Science Center ist der Treffpunkt, wenn es um Forschung und Lernen geht. Hier treffen sich Gäste und Crew, um gemeinsam ein tieferes Wissen und Verständnis für die Gebiete zu bekommen, die wir erkunden. Zum Komfort unserer Gäste streamen wir unsere Vorträge auch in die Kabinen.

 

Restaurants

Willkommen an Bord zu einer kulinarischen Reise und unserer preisgekrönten Bordküche. Das Restaurant Aune ist unser Hauptrestaurant, Fredheim bietet entspanntes Ambiente, hier können Sie Fast Food und pflanzliche Alternativen speisen, und unser Gourmetrestaurant Lindstrøm ist nach Adolf Lindstrøm benannt, dem Polarhelden und Küchenchef unter Amundsen. 

 

Wellness und Entspannung

Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich in der Sauna oder im Whirlpool entspannen und erholen. Oder Sie trainieren im Gym, genießen die vorbeiziehenden Landschaften von der eleganten Explorer Lounge & Bar aus oder stöbern einfach im Bordshop.

 

Nachhaltiger Reisen dank Biokraftstoff

Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema all unserer Handlungen bei Hurtigruten. Hurtigruten ist in vielen Dingen Vorreiter, und unser ultimatives Ziel ist es, unsere Schiffe völlig emissionsfrei zu betreiben.

Das Schiff wird mit Biofuel betrieben, der mit Schiffsdiesel gemischt wird, um die Emissionen von Kohlendioxid, Stickoxiden und Schwefeloxiden zu reduzieren. Darüber hinaus ist der verwendete Biofuel umweltzertifiziert und wird aus Abfällen anderer Industriezweige wie der Fischerei hergestellt. Dies bedeutet, dass kein Palmöl für dessen Herstellung verwendet wird und keine negativen Auswirkungen auf die Regenwälder zu befürchten sind.

Wie auch auf allen anderen Schiffen der Hurtigruten-Flotte sind Einmalartikel aus Kunststoff auf MS Maud ebenfalls verboten. Dieses Schiff ist zudem für Strom aus dem Landstromnetz ausgerüstet, wodurch keinerlei Emissionen anfallen, sobald wir in einem Hafen mit Landstrom anlegen.