ACL: Mit Hurtigruten auf der klassischen Postschiffroute

Die norwegische Küste gilt als eine der schönsten der Welt. Entdecken Sie mit dem ACL den ganzen Reichtum dieses Naturschatzes auf dieser einzigartigen Kreuzfahrt. Besuchen Sie bedeutende Küstenstädte sowie kleine abgelegene Dörfer und fahren Sie weit über den Polarkreis hinaus. Begleiten Sie den ACL auf diesem nordischen Abenteuer, um tiefe Fjorde und schroffe Küsten zu entdecken und Naturwunder und spannende Ausflüge zu erleben. Genießen Sie die Atmosphäre und Kultur charmanter Städte wie Bergen, Ålesund, Trondheim und Tromsø mit ihrer reichen Küstengeschichte.

Reiseverlauf

1. Tag

Luxemburg - Bergen

Zubringerdienst von ihrem Wohnort zum Flughafen. Flug nach Bergen via Amsterdam mit KLM und Transfer zum Hurtigruten Anleger und Einschiffung. Abfahrt am späten

Abend. (A)

 

2. Tag

Florø - Molde

Frühaufsteher werden mit einem atemberaubenden Blick auf die Landschaft des Nordfjords belohnt. Bevor es zum ersten Mal auf offene See geht, passieren Sie das Westkap, die westlichste Stelle Norwegens. Durch Schärenlandschaften hält Ihr Schiff später Kurs auf Ålesund. Entweder Sie unternehmen hier einen Landgang zur Erkundung der Jugendstilstadt oder Sie bleiben in den für einen Abstecher in den malerischen Geirangerfjord an Bord des Schiffs. Abends laufen Sie die hübsche Rosenstadt Molde an. (F, M, A)

 

3. Tag

Kristiansund - Rørvik

Bummeln Sie durch charmante Gassen oder verweilen Sie am idyllischen Hafen der ehemaligen Krönungsstadt Trondheim. Als Nidaros war sie Norwegens erste Hauptstadt. Das Zentrum wird überragt vom imposanten Nidaros-Dom, dem größten mittelalterlichen Gebäude Skandinaviens. Mittags geht die Reise weiter. Genießen Sie vom Panorama-Deck den traumhaften Ausblick auf die vorüberziehende Küste, kleine Inseln und majestätische Bergmassive. Nach dem Passieren des historischen Leuchtturms Kjeungskjær und der Meerenge Stokksund begrüßt Sie am Abend die Stadt Rørvik. (F, M, A)

 

4. Tag

Brønnøysund - Svolvær/Lofoten

Am frühen Morgen überqueren Sie den Polarkreis. Sie befinden sich nun im Land der Mitternachtssonne. Mittags erreichen Sie die schön gelegene Stadt Bodø. Bei einem individuellen Spaziergang können Sie die geruhsame Atmosphäre auf sich wirken lassen. Vorbei am Vestfjord führt Ihre Reise weiter Richtung Lofoten. Die Inselgruppe zeichnet sich gegen Abend mit ihren majestätischen Granitfelsen am Horizont ab. (F, M, A)

 

5. Tag

Stokmarknes - Harstad - Tromsø

Morgens legt ihr Schiff kurz in Risøyhamn, Harstad und Finnsnes an. Weiter geht es durch den Vågsfjord nach Tromsø. Berühmtestes Wahrzeichen dieser quirligen Universitätsstadt ist die Eismeerkathedrale mit ihrer eigenwilligen modernen Architektur und den farbenfrohen Glasmosaiken. Als ehemaliger Ausgangspunkt für Polarexpeditionen wird die Stadt auch „Tor zum Eismeer“ genannt. Möchten Sie die Ruhe auf dem Meer erleben? Sie haben die Möglichkeit im Rahmen eines fakultativen Kajakausflugs entlang der Küste von Tromsø teilzunehmen – ein großartiger Ausflug, um die Meerestierwelt aus der Nähe zu erleben (F, M, A).

 

6. Tag

Øksfjord - Hammerfest - Honningsvåg/ Nordkap

Nach einem kurzen Halt in Hammerfest erreichen Sie Honningsvåg, den Ausgangspunkt zum legendären Nordkap. Genießen Sie herrliche Landschaften auf unserer Fahrt zum Nordkap, einem der nördlichsten Punkte des europäischen Kontinents. Mit etwas Glück können Sie Rentierherden und kleine Lager der einheimischen Sami in der Gegend sehen. Unternehmen Sie einen Busausflug (fakultativ) und spazieren Sie über das 307 Meter hohe Nordkap-Plateau. Ein Café oder die Nordkap-Kapelle laden zum Besuch ein. (F, M, A)

 

7. Tag

Båtsfjord - Krikenes - Vardø

In Kirkenes haben Sie den Wendepunkt Ihrer Hurtigruten Reise erreicht. Vom äußersten Ende Norwegens ist es nicht weit bis zur russischen Grenze. Nun fahren Sie wieder südwärts, zunächst nach Vardø, dem östlichsten Hafen Norwegens und der einzigen Stadt in der arktischen Klimazone. (F, M, A)

 

8. Tag

Mehamn - Honningsvåg - Tromsø

Nutzen Sie den Aufenthalt in Hammerfest, um das Museum zu besuchen, es gibt Aufschluss über die Geschichte und Tradition der Stadt sowie den Lebensraum der Tiere in der Region. Weiter geht es in südlicher Richtung nach Tromsø, dem Paris des Nordens. Erkunden Sie sie Stadt im Rahmen eines fakultativen Ausfluges per Boot - im Schein der Mitternachtssonne. Wie wär’s mit einem Besuch in Ølhallen, einem klassischen Pub für ein frisches Bier? (F, M, A)

 

9. Tag

Tromsø - Harstad - Svolvær/Lofoten

Die Inselgruppen der Vesterålen und der Lofoten sind ein weiterer Höhepunkt Ihrer Hurtigruten Reise. Es erwarten Sie einige der schönsten Naturlandschaften der gesamten Reise. Durch den 30 Kilometer langen Raftsund erreichen Sie die größte Siedlung auf den Lofoten, Svolvær. Er ist nur zwei Kilometer lang, 100 Meter breit und umgeben von majestätischen Bergen. Wenn immer möglich, fahren wir in den Fjord hinein, wo die fantastische Landschaft Bilder von Märchen und Trollen heraufbeschwört. Weiter nördlich können Sie mit etwas Glück Seeadler aus nächster Nähe vom Boot aus beobachten. (F, M, A)

 

10. Tag

Bodø - Brønnøysund - Rørvik

Durch schmale Meerengen und vorbei an sagenumwobenen Bergen geht es zurück über den Polarkreis. Feiern Sie die Überquerung des Polarkreises mit einer arktischen Tradition – der Einnahme eines Löffel Lebertrans. Eine durchaus unterhaltsame Zeremonie. Nach einem kurzen Aufenthalt in Sandnessjøen passieren Sie die schönen Bergketten der „Sieben Schwestern“, die ihren Namen aus einer alten Sage erhalten haben. (F, M, A)

 

11. Tag

Trondheim - Molde - Ålesund

Erneut erreichen Sie Trondheim und können die bewegte Geschichte weiter erkunden. Wie wäre es mit dem Besuch der malerischen Altstadt und des Nidaros-Doms? Kristiansund und Molde sind die letzten größeren Häfen auf Ihrer Hurtigruten Reise, ehe Sie gegen Mitternacht Ålesund erreichen. (F, M, A)

 

12. Tag

Ålesund - Bergen - Luxemburg

Nachts läuft das Schiff Ålesund, Torvik und Maløy an. Genießen Sie noch einmal einen letzten Ausblick auf eine wunderschöne Landschaft, bevor Ihr Schiff am Nachmittag den Hafen von Bergen erreicht. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen Bergen und Flug über Amsterdam mit KLM nach Luxemburg. Transfer zu Ihrem Wohnort. (F, M)

Reisetermine

29-07-2021 (ACL: Mit Hurtigruten auf der klassischen Postschiffroute)

MS Polarlys

Preise (pro Person)

Innenkabine Kat. I  3655.00 € 
Außenkabine Kat. L  4075.00 € 
Außenkabine Kat. N  4495.00 € 
Außenkabine Kat. O  4645.00 € 
Außenkabine Kat. P  4975.00 € 
Außenkabine Kat. U  5275.00 € 
09-08-2021 (ACL: Mit Hurtigruten auf der klassischen Postschiffroute)

MS Polarlys

Preise (pro Person)

Innenkabine Kat. I  3545.00 € 
Außenkabine Kat. L  3955.00 € 
Außenkabine Kat. N  4375.00 € 
Außenkabine Kat. O  4495.00 € 
Außenkabine Kat. P  4825.00 € 
Außenkabine Kat. U  5125.00 € 

Reiseleistungen

  • Zubringerdienst in Luxemburg

  • Flug ab/bis Luxemburg nach Bergen via Amsterdam in der Economy Class

  • Sämtliche Hafen- und Flughafengebühren (Stand 04/2020)

  • Kreuzfahrt (11 Nächte) laut Programm* und in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Reiseverlauf, Mahlzeiten, Ausflüge und Transfers an Land laut Programm*

  • Vollpension an Bord des Hurtigruten Schiffs ( F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

  • Kaffee & Tee kostenlos

  • Kostenloses WiFi an Bord

  • Freie Benutzung aller Schiffseinrichtungen (teilweise gegen Gebühr)

  • ACL-Reisebegleitung ab Luxemburg (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)

    *Änderungen vorbehalten

Neptun Cruises   ·   58, rue de l'Alzette   ·   L-4002 Esch/Alzette   ·   Tel.: (+352) 26 53 30 30   ·   info@neptun.lu