Über Rhein, Neckar und Mosel nach Remich

Straßburg - Mannheim - Heidelberg - Rüdesheim - Cochem - Trier - Saarburg - Remich

Reiseverlauf

Tag Datum Hafen Ankunft Abfahrt fakultative Ausflüge
Di. 13.10

Abholdienst von Zuhause und Fahrt im Fernreisebus nach Straßburg Einschiffung und auf die MS LAFAYETTE.

Di. 13.10 Straßburg (Frankreich) - 18:00 -
Mi. 14.10 Mannheim (Deutschland) 02:00 08:30

Transfer nach Heidelberg & Stadtbesichtigung

Mi. 14.10 Heidelberg (Deutschland) 11:30 12:00 -
Mi. 14.10 Rüdesheim (Deutschland) 20:00 - -
Do. 15.10 Rüdesheim (Deutschland) - 13:00

Mit dem Winzerexpress durch Rüdesheim, Weinverkostung und Museum der mechanischen Musikinstrumente

Do. 15.10 Cochem (Deutschland) 21:00 - -
Fr. 16.10 Cochem (Deutschland) - 13:00

Besichtigung Schloss Cochem

Sa. 17.10 Trier (Deutschland) 02:00 08:00

Freizeit in Trier & Transfer nach Saarburg

Sa. 17.10 Saarburg (Deutschland) 12.00 13:00 -
Sa. 17.10 Remich (Luxemburg) 18:00 - -
So. 18.10 Remich (Luxemburg) - -

Vormittags: Kellereibesichtigung und Crémant Verkostung

Nachmittags: Überraschungsbesichtigung Schengen und Biodiversum (im Preis inklusive)

Mo. 19.10 Remich (Luxemburg) - -  
Mo. 19.10

Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Wohnort.

 

 

 

Fakultative Ausflüge:

 

Heidelberg

Verwinkelte Gassen und verträumte Plätze, interessante Museen und Galerien: Die Heidelberger Altstadt hat viele Facetten. Bei einem geführten Altstadtrundgang wird die Vergangenheit lebendig. Ob Heiliggeistkirche, Jesuitenviertel, Deutschlands älteste Universität mit dem Studentenkarzer oder andere Sehenswürdigkeiten: Jede Station in der Altstadt hat eine interessante Geschichte. Die Route führt auch durch die Hauptstraße, eine der längsten Fußgängerzonen Europas.

 

Rüdesheim

Fahrt mit dem Winzerexpress durch die Weinberge und durch Rüdesheim. Anschließend Besuch des Museums der mechanischen Musikinstrumente und danach Weinverkostung. Rückweg zu Fuß durch die berühmte Drosselgasse zum Schiff.

 

Schloss Cochem

Vormittags fakultativer Ausflug zur Cochemer Burg. Führung durch dieses prächtige Schloss aus dem Jahr 1000. Nach dem Besuch der Burg können Sie etwas Freizeit in der Stadt genießen. Schlendern Sie durch die schmalen verwinkelten Gassen, vorbei an Fachwerkhäusern mit Schieferdächern, oder genießen Sie einen Kaffee in einem der gemütlichen Cafés am Rathausplatz.

 

Remich Kellereibesichtigung und Crémant – Verkostung

Wie wird eigentlich der köstliche Crémant gewonnen? Während der Besichtigung der Kellerei erfahren Sie jedes Detail über die Herstellung von der Traube bis zur Flasche. Anschließend darf eine Verköstigung des edlen Getränks selbstverständlich nicht fehlen.

Reisetermine

13-10-2020 (Über Rhein, Neckar und Mosel nach Remich)

Preise (pro Person)

Außenkabine mit Fenster  1595.00 € 
Außenkabine mit franz. Balkon  1795.00 € 

Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Abholdienst von Zuhause (hin & zurück)
  • Fahrt im Fernreisebus Luxemburg-Straßburg
  • sämtliche Hafengebühren
  • Schiffsreise an Bord der MS LAFAYETTE laut Programm
  • Kreuzfahrt (6 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der MS LAFAYETTE (beginnend mit dem Abendessen am ersten Abend und endend mit dem Frühstück am letzten Morgen)
  • Begrüßungscocktail und Galadinner
  • Getränke an Bord der MS LAFAYETTE (ausgenommen besondere Raritäten wie z. B. Champagner oder spezielle Weine…)
  • Überraschungsausflug am 18.10.20
  • Reisebegleitung ab/ bis Luxemburg ab 30 Teilnehmern

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben (Souvenirs, Getränke von der Weinkarte, usw.)
  • Reiseversicherung (wird empfohlen)
  • Fakultative Landausflüge (ausgenommen Überraschungsausflug),
  • Trinkgelder an das Bordpersonal
  • eventueller Treibstoffzuschlag

 

Nützliche Informationen

  • Bordwährung: Euro
  • Bordsprache: Französisch
  • Ausflüge: in Französischer Sprache (Überraschungsausflug in Luxemburgischer Sprache)
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich.
Neptun Cruises   ·   58, rue de l'Alzette   ·   L-4002 Esch/Alzette   ·   Tel.: (+352) 26 53 30 30   ·   info@neptun.lu