Karibik unter weißen Segeln

Der Viermaster beherbergt bis zu 170 Gäste und verwöhnt diese in jeder Hinsicht. Angefangen beim Restaurant mit erstklassiger Cuisine bis hin zu den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, schenkt Ihnen die Star Flyer ein ganzheitliches Urlaubserlebnis mit Stil.
Dazu gehört auch ein angemessenes Sportangebot.
Die Star Flyer ist bestens für Aktivitäten auf dem Wasser gerüstet: Kajak-Touren, Wasserski, Segeln und Tauchen sorgen für abwechslungsreiche Tage. An Bord erwartet Sie außerdem ein Wellness-Center inklusive Sauna, Massagen und anderen Spa-Behandlungen. Ihre Abende können Sie in einer der beiden Bars verbringen. Die Tropical Bar erwartet Sie mit exotischem Südsee-Feeling, in der Piano Bar dagegen dürfen Sie in traditionellem Club-Ambiente entspannen.

Reiseverlauf

Tag

Datum

Hafen
Fr. 14.02

Abholdienst von Zuhause und Flug von Luxemburg nach St. Maarten via Paris. Transfer zum 4-Sterne-Hotel und Übernachtung.

Sa. 15.02

Frühstück im Hotel. Freizeit. Am Nachmittag Transfer zum Hafen und

Sa. 15.02

Philipsburg (St. Maarten)

So. 16.02

Road Bay (Anguilla)

Mo. 17.02

Gorda Sound / Virgin Gorda (Brit. Jungferninseln)

Di. 18.02

Gorda Sound / Virgin Gorda (Brit. Jungferninseln)

The Bight / Norman Insel (Brit. Jungferninseln)

Sopers Hole / Tortola (Brit. Jungferninseln)

Mi. 19.02

Sopers Hole / Tortola (Brit. Jungferninseln)

White Bay / Jost van Dyke (Brit. Jungferninseln)

Do. 20.02

Basseterre (St. Kitts)
South Friar´s Bay (St. Kitts)

Fr. 21.02

Gustavia (St. Barts)

Sa. 22.02

Philipsburg (St. Maarten)

Sa. 22.02

Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Paris.

So. 23.02

Ankunft in Paris und Weiterflug nach Luxemburg. Transfer zum Wohnort.

 

Sonntag, 16.02.20

Road Bay (Anguilla)

Der lange, gebogene Strand bildet hier eine große Bucht. Wie gerade noch glattgestrichener Samt liegt der Strand vor ihnen, strahlend-weiß und von Palmen gesäumt! Im Landesinneren reicht ein großer Salzsee bis fast ans Meer heran. Die Seepromenade ist die Domäne von Bars, Restaurants, Hotels und Beach Clubs.

 

Montag, 17.02.20

Gorda Sound / Virgin Gorda (Brit. Jungferninseln)

Gorda Sound (auch: North Sound) ist ein wundervoller Anlegeplatz auf Virgin Gorda. Die Gewässer liegen hier sehr geschützt und bieten großartige Möglichkeiten für die verschiedensten Wassersportaktivitäten. Faszinierende Naturschönheiten und das wohl beliebteste Ausflugsziel auf Virgin Gorda sind „The Baths“ an der Südküste der Insel: riesige glatte Felsen mit Höhlen und natürlichen Pools auf welchen es sich herrlich klettern lässt.

 

Dienstag, 18.02.20

The Bight / Norman Insel (Brit. Jungferninseln)

Die zerklüftete Norman Island, eine der kleinen Jungferninseln, ist abgesehen von Ziegen unbewohnt und nur zweieinhalb Meilen lang, mit einer zentralen Hügelkette, die sich bis zum Norman Hill erstreckt, der sich 427 Fuß über dem Meeresspiegel erhebt. The Bight ist einer der am besten geschützten Häfen der ganzen Region.

 

Sopers Hole / Tortola (Brit. Jungferninseln)

Ein kleiner Yachthafen mit einingen Bars und Boutiquen, ein Traum in rosa, mintgrün und sonstigen kitschigen Pastellfarben. Klischee pur!

 

Mittwoch, 19.02.20

White Bay / Jost van Dyke (Brit. Jungferninseln)

White Bay – der Name ist Programm: eine Bucht mit feinsandigem weißen Strand und türkisfarbenem Meer. Nicht weit weg liegt Great Harbour, mit malerischen kleinen Holzhäuser entlang eines wunderschönen Strandes, die an längst vergangene Zeiten erinnern lassen.

 

Donnerstag 20.02.20

Basseterre (St. Kitts)

Die Architektur der Hauptstadt Basseterre ist geprägt von der britischen und französischen Kolonialzeit. Machen Sie eine Entdeckungstour auf St. Kitts auf den Gleisen der alten Zuckerrohrtransportbahn im Doppeldeckerzug. Die historische St. Kitts Scenic Railway umrundet einen Großteil der Insel. Vorbei an Vulkanen, an deren Hängen tropischer Regenwald blüht, an malerischen Karibik-Dörfern und idyllischen Strandbuchten. Ein beeindruckender Aussichtspunkt ist Festung Brimstone Hill. Sie thront an der Westküste rund 250 Meter über dem Meer.


South Friar´s Bay
(St. Kitts)

South Friar’s Bay ist zweifellos einer der beliebtesten Strände der gesamten Insel. Umgeben von einer atemberaubenden Landschaft, fällt er sanft ins relativ ruhige türkisfarbene Wasser ab. Er ist somit ideal zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet. Darüber hinaus finden Sie rings um South Friar’s Bay eine Vielzahl äußerst beliebter Strandbars die für Ihr leibliches Wohl sorgen werden.

Reisetermine

14-02-2020 (Karibik unter weißen Segeln)

Preise (pro Person)

Innenkabine  3695.00 € 
Innen- Außenkabine  3895.00 € 
Außenkabine Kat. 4  4075.00 € 
Außenkabine Kat. 3  4175.00 € 
Außenkabine Kat. 2  4295.00 € 
Deluxe - Deck Kabine  4545.00 € 

Reiseleistungen

  • Abholdienst von Zuhause (hin & zurück)
  • Flüge Luxemburg – St. Maarten – Luxemburg via Paris (Economy Class)
  • 1 Übernachtung im Hotel (4*) inkl. Frühstück auf St. Maarten Sämtliche Transfers
  • Sämtliche Transfers
  • Kreuzfahrt (7 Nächte) an Bord der STAR FLYER
  • Vollpension an Bord der STAR FLYER
  • Freie Benutzung der Bordeinrichtungen (teilweise gegen Gebühr)
  • Teilnahme an allen Veranstaltungsprogrammen und Unterhaltungsabenden an Bord der STAR FLYER
  • Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 30 Teilnehmern
Neptun Cruises   ·   58, rue de l'Alzette   ·   L-4002 Esch/Alzette   ·   Tel.: (+352) 26 53 30 30   ·   info@neptun.lu