Durch das Tal des Portweins an Bord der MS MIGUEL TORGA

 8 Tage vom 08.04.2018 – 15.04.2018 an Bord der MS MIGUEL TORGA

 Porto - Regua - Vega de Teron - Barca d’Alva – (Fakultative Ausflug nach Salamanca) - Ferradosa - Pinhao - Porto

Die zurzeit wohl beliebteste Flusskreuzfahrt ist nicht nur für Weinliebhaber ein absolutes Muss ! Das Dourotal zählt nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe. Steile Felswände, kilometerweite Weinberge, farbenfrohe Landschaften und der Charme portugiesischer Städte, all dies vereint die Region entlang des Douros zur wohl abwechslungsreichsten und bezauberndsten Region Europas.

 

 

Reisetermine

08-04-2018 (Durch das Tal des Portweins an Bord der MS MIGUEL TORGA)

Preise (pro Person)

Aussenkabine mit Fenster  1795.00 € 
Aussenkabine mit französischem Balkon - Mitteldeck  1995.00 € 
Aussenkabine mit französischem Balkon - Oberdeck  2095.00 € 
Suite mit französischem Balkon  2295.00 € 
Suite mit Balkon  2495.00 € 

Reiseleistungen

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Abholdienst von Zuhause (hin & zurück)

  • Flug Luxemburg – Porto -Luxemburg

  • Sämtliche Transfers

  • Sämtliche Hafen- und Flughafengebühren

  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Vollpension an Bord der MS MIGUEL TORGA (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen werden am Tisch serviert) beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstücksbuffet am letzten Tag

  • Begrüßungscocktial und Galadinner

  • Getränke an Bord der MIGUEL TORGA (ausgenommen diverse Weine, Raritäten und Champagner)

  • Kreuzfahrt (7 Nächte) laut Programm

  • Musikalische Unterhaltung mit luxemburger Musiker

  • Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 30 Teilnehmern

Reiseverlauf

Sonntag 08.04.2018

Luxemburg - Porto

Abholdienst von Zuhause und Transfer zum Flughafen Findel. Flug nach Porto und Transfer zum Hafen. Einschiffung auf die MS MIGUEL TORGA. Nach dem Kabinenbezug, Begrüßungscocktail und Vorstellung der Bordmannschaft, anschließend Abendessen. Fakultative Busrundfahrt „Porto bei Nacht“ oder musikalische Unterhaltung im Salon.

 

Montag 09.04.2018

Porto

Nach dem Frühstück an Bord haben Sie die Wahl. Sie können an der fakultativen Stadtrundfahrt durch Porto teilnehmen mit anschließendem Besuch eines Weinkellers und Verkostung in Vila Nova de Gaia. Rückkehr an Bord zum Mittagessen. Am Nachmittag Zeit zur freien Gestaltung. Abendessen an Bord gefolgt von einem Fadoabend im Salon.

 

Dienstag 10.04.2018

Porto - Regua

Frühstück und anschließend fakultativer Ausflug nach Guimaraes. Zurück an Bord zum Mittagessen in Leverinho. Das Schiff legt in Richtung Regua ab. Genießen Sie die Fahrt durch das herrliche sonnendurchflutete Dourotal mit seinen Granitfelsen und Weinbergen. Sie passieren die Schleuse Carrapatelo, die höchste in Europa (36 m). Am Abend erreicht das Schiff Regua. Nach dem Abendessen werden Sie zu einem Abend mit Musik und Tanz im Salon erwartet.

 

Mittwoch 11.04.2018

Regua - Vega de Teron

Frühstück und anschließend fakultativer Ausflug nach Vila Real. Die Stadt weist eine sehr vielfältige Architektur auf. Weiter führt die Fahrt zum Schloss Mateus, dessen barocke Fassade sich auf den Etiketten des Mateus-Rosé, des meist verkauften Weines der Welt, wieder findet. Das Schiff ist währenddessen nach Pinhao weitergefahren, wo Sie zum Mittagessen wieder an Bord gehen. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Dourotals. Nehmen Sie Platz auf dem Sonnendeck oder im Panoramasalon und lassen Sie die ständig wechselnden Bilder der faszinierenden Landschaft auf sich wirken. Ankunft in Vega de Teron. Flamencoabend an Bord.

 

Donnerstag 12.04.2018

Vega de Teron - Barca d‘Alva – Salamanca (Fakultativer Ausflug)

Im Anschluss an das Frühstück findet ein fakultativer Ausflug in die berühmte Universitätsstadt Salamanca statt. Im Mittelpunkt neben zahllosen Sehenswürdigkeiten steht der Plaza Mayor, der wahrscheinlich schönste arkadengesäumte Platz Spaniens. Die Stadt erstrahlt in blendender Schönheit wahrer architektonischer Schätze aus christlicher und arabischer Kultur. Das Mittagessen nehmen Sie in Salamanca ein und haben danach Zeit die Stadt mit der ältesten Universität Spaniens auf eigene Faust zu entdecken. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie in Barca d‘Alva an Bord zurück. Abendessen und Unterhaltung an Bord im Bordsalon.

 

 

Freitag 13.04.2018

Ferradosa - Pinhao

Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit sich auf einem der Liegestühle zurückzulegen und die Fahrt durch das sonnenverwöhnte „Regiao do Vinho de Porto“ zu genießen. Hier reifen die Trauben des berühmten Portweins. Mittagessen an Bord. Das Schiff legt in Ferradosa an. Abfahrt zur fakultativen Exkursion über die Weinroute in die Weinanbaugebiete des Rio Torto. In einem traditionellen Landhaus inmitten der Weinberge lernen Sie bei einer Weinprobe die hiesigen Weine kennen. Rückkehr zur MS MIGUEL TORGA in Pinhao und Zeit zur freien Verfügung. Sie können den alten Bahnhof in Pinhao mit seinen reizvollen „Azulejos“ (Keramikkacheln) besichtigen. Danach Galaabend an Bord.

 

Samstag 14.04.2018

Pinhao - Porto

Nach dem Frühstück, Abfahrt zur fakultativen Tour nach Lamego. Entdecken Sie die barocke blau gekachelte doppeltürmige Wallfahrtskirche „Nossa Senhora dos Remedios“ mit ihren 700 Stufen und flanieren Sie durch die steinalten Gassen der Stadt. Rückkehr an Bord in Regua, Abfahrt des Schiffs und Mittagessen an Bord. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Folkloreabend an Bord. Ankunft des Schiffs in Porto am späten Abend.

 

Sonntag 15.04.2018

Porto - Luxemburg

Im Anschluss an das Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS MIGUEL TORGA. Transfer zum Flughafen, Flug nach Luxemburg und Transfer zu Ihrem Wohnort.